Wednesday, 23 January 2008

Sehr interessant / very interesting *

Developments in Conductive Education in the German-speaking lands have been riddled with contradictions, not least that between what have been called Pető-Pur and Pető-Lite (the analogy is to Coca Cola).

In view of its particular joint sponsorship, therefore, the anniversary conference to be held in October and announced this month, is therefore of particular interest. I shall doubtless return to this theme later but in the meantime here is the preliminary announcement and call for submissions.

Vorankündigüng der Fachtagung am 24-25. Oktober 2008

Bundesverband der in Deutschland tätigen Konduktor/Innen e.V.

Stifftung Pfennigparade Phoenix GmbH

Jubiläumsfachtagung10-jähriges Bestehen des Bundesverbandes der in Deutschland tätigen Konduktor/Innen e. V. und 5-jähriges Bestehen des Konduktiven Förderzentrums der Stiftung Pfennigparade.

Wir laden Sie herzlich ein am 24. – 26. Oktober 2008 in München (nähere Informationen folgen).p.

Schwerpunkt neben inhaltlichen Aspekten der Förderarbeit soll die weitere Bekanntmachung der Konduktiven Förderung, aber vor allem die Diskussion um die Anerkennung und die Ansiedlung im Bereich der Medizin und Pädagogik sein. Neben Podiumsdiskussionen mit PolitikerInnen, VertreterInnen der Krankenkassen und Ministerien werden auch Heilmittelverbände und Fachleute angesprochen, um die Unterstützung und die Akzeptanz zu erhöhen und eine breite Lobby für die Konduktive Förderung im Bereich Pädagogik, Pädiatrie und Neurologie zu schaffen.

Ein interessantes Programm für Eltern wird auch angeboten, ebenso die Möglichkeit eines KF-Workshops für Kinder und Jugendliche am Samstag.

Anmeldungen und Kurzfassungen für Vorträge oder Workshops können noch bis 31. März 2008 eingereicht werden.
____________________________
* The allusion, for those with long memories, is to Rowan and Martin's Laugh-in

No comments:

Post a Comment